Winterurlaub im Schwarzwald

Ski und Rodel zwischen Thermen und Tannen.

Natur spüren im Enztal

Der Schwarzwald - eine der reizvollsten Landschaften für Naturliebhaber und Wintersportler. Und mittendrin das Enztal: Berge, Täler, Wälder, Flüsse, unendliche Winter-Wanderwege, gespurte Loipen, präparierte Pisten und Schneeschuhtrails weitab von der Hektik des Alltags.

Das Enztal liegt direkt am Skifernwanderweg Nordschwarzwald, Skilangläufer finden hier ein breites und gut gespurtes Loipennetz mit Touren zwischen 14 und 70 km in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Atemberaubende Ausblicke und stille Waldlichtungen wechseln sich ab, einzigartige Naturlandschaften wie das Hochmoorgebiet um den Wildsee entlohnen für die Anstrengungen. Unterwegs können Sie an bewirtschafteten Hütten einkehren und sich mit Spezialitäten wie den legendären Heidelbeerpfannkuchen stärken.

Wer es schneller liebt, findet an 3 großen Skihängen mit Liftbetrieb sein Eldorado. 2 Schlepplifte führen Sie auf den Bad Wildbader Sommerberg. Auf gut präparierten Pisten geht es hinunter ins Tal. Sowohl geübte Fahrer als auch Anfänger des Skisports finden hier eine geeignete Abfahrt. Zwei Weltcup Läuferinnen haben ihre alpine Skikarriere am Kaltenbronn begonnen, dem traditionellen Skigebiet mit 2 Skiliften. Hier treffen auch viele lokale Loipen und Skifernwanderwege zusammen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger, Fortgeschrittene und Könner entdecken jedes Jahr den Kaltenbronn für sich und kommen gerne wieder. Eine der längsten und steilsten Abfahrten im Schwarzwald finden Wintersportler am Skizentrum Enzklösterle, wo ebenfalls 2 Lifte in Betrieb sind. Ob Steilhang oder leichte Abfahrten, Tiefschneespaß oder Übungsgelände für Kinder und Anfänger - Wintersportler finden hier für jeden Bedarf etwas. An allen Skihängen im Enztal finden Sie selbstverständlich auch bewirtschaftete Hütten und Möglichkeiten zur Einkehr.

Wanderer kommen im Enztal zu jeder Jahreszeit auf ihre Kosten. Im Winter haben Sie die Wahl zwischen geräumten Wanderwegen und tief verschneiten Schneeschutrails, um die herrliche Winterlandschaft zu erkunden. Auch geführte Wanderungen werden angeboten.

Romantikern unter den Winterfreunden sei eine Kutschfahrt mit dem Pferdeschlitten durch den winterlichen Schwarzwald empfohlen. Nach einem Tag in klirrender Kälte bietet sich ein Besuch im Sauna- und Badetempel Palais Thermal. Vom warmen Außenbecken mit Whirpool und Panoramasauna können Sie den Ausblick auf den verschneiten Sommerberg und die pendelnde Sommerbergbahn genießen.